Zugangsnummer (Kundennummer)
Passwort Erste-Online-Anmeldung
Falls Sie noch keinen Zugang haben,
registrieren Sie sich bitte hier.
Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Dann klicken Sie hier.

Termine

15.02.2020

Anmeldeschluss für das Hygienemonitoring im März 2020

01.03.2020

Anmeldeschluss für den 2. Kapsel-Ringversuche 2020 - Warfarin 0,5 mg

15.03.2020

Anmeldeschluss für den 2. Ringversuche zur Qualitätssicherung von Blutuntersuchungen in der Apotheke 2020

Aktuelle Nachrichten

RV-Ergebnisse im Postfach

Das ZL stellt Ihnen, wenn nichts anderes vereinbart, die Ergebnisunterlagen sowie andere für Ihre Teilnahme an den Ringversuchen relevanten Informationen ein Jahr lang zum Download in Ihrem Online-Postfach bereit.

Wenn neue Unterlagen in Ihrem Postfach bereitliegen, werden Sie darüber automatisch per E-Mail benachrichtigt.

Informationen zum Trinkwasser

Trinkwasser muss gemäß Trinkwasserverordnung frei von Krankheitserregern sein. Das gilt insbesondere für Legionellen, die sich in Warmwassersystemen vermehren und in Form der Legionärskrankheit zu lebensbedrohenden Lungenentzündungen führen können. Sind sich Apotheken, die ihr Trinkwasser beispielsweise zur Bereitung von Trockensäften einsetzen, unsicher ob ihr Trinkwasser die Anforderungen erfüllt, so kann unabhängig von der Trinkwasserverordnung rein orientierend eine selbst abgenommene Wasserprobe zur Untersuchung beim ZL eingereicht werden. Darüber hinaus ist auch eine Probenahme gemäß Trinkwasserverordnung durch zertifiziertes Personal möglich, deren Ergebnis dann auch behördlicherseits anerkannt wird.

Das ZL ist als Prüflabor für Trinkwasser gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2005 akkreditiert und durch die entsprechenden Gesundheitsämter gelistet. Die Prüfparameter umfassen Legionellen, Koloniezahl bei 22°C und 36°C, E. coli, Enterokokken, Pseudomonas aeruginosa und coliforme Bakterien.

 

Ablauf der orientierenden Wasseruntersuchung:

  • Anfrage an das ZL senden, wir kontaktieren Sie anschließend zur Terminabstimmung und dem Prüfumfang.
  • Selbständige Probenahme am vorgesehenen Termin und Verpackung des Gefäßes,  die Probe ist noch am gleichen Tag per Übernachtversand gekühlt an das ZL zu verschicken (den Versand organisiert die Apotheke).
  • Im ZL erfolgt nach Eingang der Probe die sofortige Bearbeitung gemäß DIN EN ISO, die Auswertung erfolgt durch Zählen aller sichtbaren koloniebildenden Einheiten (KBE) pro Platte und anschließender keimspezi­fischer Tests.
  • Ergebnismitteilung nach ca. vier Wochen.

 

Ablauf der behördlich gültigen Wasseruntersuchung:

  • Anfrage an das ZL senden, wir kontaktieren Sie anschließend zur Terminabstimmung und dem Prüfumfang.
  • Probenahme durch einen behördlich anerkannten Probenehmer (den Probenversand organisiert der Probe­nehmer).
  • Im ZL erfolgt nach Eingang der Probe die sofortige Bearbeitung gemäß DIN EN ISO, die Auswertung erfolgt durch Zählen aller sichtbaren koloniebildenden Einheiten (KBE) pro Platte und anschließender keimspezi­fischer Tests.
  • Ergebnismitteilung nach max. vier Wochen.

 

Termine: Termine nach Vereinbarung. Sie erreichen uns per Telefon oder E- Mail unter: 06196/ 937- 550 und info@zentrallabor.com.

 

Gebühren (zzgl. MwSt.):

  • Kosten für die orientierende Wasseruntersuchung: Legionellen nach DIN EN ISO 11731 (32,50 €), Koloniezahl bei 22°C und 36°C nach ISO 6222 (23,90 €), E. coli und coliforme Bakterien nach ISO 9308-1 (29,90 €), Enterokokken nach ISO 7899-2 (19,90 €), Pseudomonas aeruginosa nach ISO 16266 (19,90 €)
  • Kosten für die behördlich gültige Wasseruntersuchung: Zusätzlich zu den Kosten für die orientierende Wasseruntersuchung, je Probenahmegefäß steril (1,50 €), Probenahmestelle pro Entnahmestelle (17,50 €), Probenahme je Objekt (19,50 €). Die Preise beinhalten die Untersuchung nach DIN EN ISO inkl. Ergebnisbericht gemäß TrinkwV 2001 zur Einreichung bei den Behörden (z.B. beim Gesundheitsamt)
ZUR BUCHUNG

Wählen Sie einen Parameter!

Bei einem Ihrer gewünschten Geräte wurde kein Parameter angegeben. Bitte wählen Sie mindestens einen aus, um fortzufahren. (Fehler: 1005)

Wählen Sie ein Gerät aus!

Sie müssen mindestens ein Gerät auswählen, um an diesem Ringversuch teilzunehmen. Weiterhin dürfen sich keine "nicht angegebenen" Geräte in Ihrer Bestellung befinden. (Fehler: 1006)

Warnung: Abonnement vorhanden!

Sie besitzen bereits ein Abonnement für diesen Ringversuch und nehmen automatisch daran teil. Sie können selbstverständlich die Bestellung fortsetzen, wenn Sie eine zusätzliche Teilnahme wünschen. Möchten Sie fortfahren?

FORTFAHRENABBRECHEN

Bitte melden Sie sich an

Sie müssen sich zunächst mit Ihrem Passwort anmelden, um einen Ringversuch buchen zu können.

Ungültige Eingabe

Bitte wählen Sie eine Einheit für Ihre Messwerte aus!

Eingabe erfolgreich

Die Messwerte wurden erfolgreich an das Zentrallabor weitergeleitet!

Nachricht gesendet

Ihre Kontaktanfrage wurde erfolgreich gesendet und wird schnellstmöglich bearbeitet

Registrierung erfolgreich

Vielen Dank für Ihre Registrierung, eine E-Mail mit den Zugangsdaten wurde an Sie versendet!

ACHTUNG: Es ist möglich, dass sich die E-Mail in Ihrem Spam-Ordner befindet.

Aktivierung erfolgreich

Ihr Account wurde erfolgreich aktiviert, sie können sich nun mit Ihrer Zugsnagsnummer (Kundennummer) und Ihrem Passwort einloggen.

Passwort wird zurückgesetzt

Ihr Passwort wird zurückgesetzt. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail, mit Hilfe deren Sie ein neues Passwort vergeben können.

ACHTUNG: Es ist möglich, dass sich die E-Mail in Ihrem Spam-Ordner befindet.

Passwort zurückgesetzt

Ihr Passwort wurde erfolgreich geändert. Sie können sich nun damit einloggen.

Möchten Sie an der zusätzlichen Untersuchung der Mikrobiologie teilnehmen?

Bitte wählen Sie Ja oder Nein

Möchten Sie an der zusätzlichen Kennzeichnung der Rezeptur teilnehmen?

Bitte wählen Sie Ja oder Nein

Möchten Sie das Hygienemonitoring im Blisterraum durchführen statt im Rezepturlabor?

Bitte wählen Sie Ja oder Nein