Zugangsnummer (Kundennummer)
Passwort Erste-Online-Anmeldung
Falls Sie noch keinen Zugang haben,
registrieren Sie sich bitte hier.
Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Dann klicken Sie hier.

Termine

01.11.2021

Anmeldeschluss für die Untersuchung von pharmazeutischem Wasser im 4. Qaurtal

01.11.2021

verlängerter Anmeldeschluss für den Spezial-Ringversuch

01.11.2021

Anmeldeschluss für den 3. Rezeptur-Ringversuch

Aktuelle Nachrichten

RV-Ergebnisse im Postfach

Das ZL stellt Ihnen, wenn nichts anderes vereinbart, die Ergebnisunterlagen sowie andere für Ihre Teilnahme an den Ringversuchen relevanten Informationen ein Jahr lang zum Download in Ihrem Online-Postfach bereit.

Wenn neue Unterlagen in Ihrem Postfach bereitliegen, werden Sie darüber automatisch per E-Mail benachrichtigt.

Informationen zum Teilnahmebedingungen

Ankündigung

Die Ankündigungen erfolgen über die pharma­zeutische Fachpresse, auf der ZL-Homepage (www.zentrallabor.com) sowie im Rundschreiben der Apothekerkammern. Bei Zustimmung der Apotheke erfolgt außerdem eine Erinnerung per Newsletter (E-Mail).
Beachten Sie auch die Informationen Ihrer zuständigen Apothekerkammer bzgl. gesonderter Vereinbarungen bspw. zur Kostenübernahme.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt auf der ZL-Homepage (www.zentrallabor.com) über das Online-Benutzerkonto.

Alternativ ist eine Anmeldung per Fax oder Post möglich. Die Anmeldeformulare stehen auf der ZL-Homepage zum Ausdruck zur Verfügung bzw. werden regelmäßig in der Fachpresse ver­öffentlicht. Sie finden diese ebenfalls am Ende dieses Heftes.

Die Anmeldung zu den Webinaren erfolgt aus-schließlich online über das Online-Benutzerkonto auf der ZL-Homepage (www.zentrallabor.com).

Online-Benutzerkonto

Jede am Ringversuch teilnehmende Apotheke erhält ein Online-Benutzerkonto auf der ZL-Homepage (www.zentrallabor.com).Auf der Startseite der ZL-Homepage kann über den Button „Login für Apotheken“ der Login-Bereich für das Benutzerkonto erreicht werden.

Zum Einloggen dienen Kundennummer und das selbst gewählte Passwort. Falls das Passwort nicht mehr bekannt ist, kann die Funktion „Passwort vergessen“ verwendet werden, um das Passwort zurückzusetzen. Hierbei wird an die beim ZL hinterlegte E-Mail-Adresse eine Nachricht versendet, mithilfe derer ein neues selbst gewähltes Passwort eingegeben werden kann.

Sollte sich die E-Mail-Adresse geändert haben oder bestehen Probleme bei der Anmeldung, kann telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit dem ZL aufgenommen werden:

     E-Mail: ringversuche@zentrallabor.com

     Tel.: 06196/937-550

Erfolgt die Anmeldung zum Ringversuch über das Online-Verfahren, erhält die Apotheke 5 % Rabatt auf den Ringversuchspreis.

Apotheken, die noch nie an Ringversuchen teil-genommen haben, können über den Button „Erste-Online-Anmeldung / Registrieren“ ein Konto anlegen.

Datenschutzerklärung

Gemäß den Vorgaben der Datenschutzgrund-verordnung (Art. 6 DSGVO) sind wir dazu aufgerufen, Ihre Einwilligung für die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personen­bezogenen Daten (Name der Apotheke, Anschrift, Name des Apothekenleiters, Telefon, Fax, E-Mail) durch die ZL GmbH sowie deren Weitergabe an den Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker e.V. (ZL e.V.) einzuholen. Auf Anfrage der zuständigen Apothekerkammer können dieser die personenbezogenen Daten (s.o.) der an dem Ringversuch teilnehmenden Apotheke mitgeteilt werden.

Gegenüber der ZL GmbH sind Sie gemäß Art. 15 DSGVO jederzeit berechtigt, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten und deren Korrektur, Löschung oder Sperrung einzufordern.

Des Weiteren ist der Widerruf Ihrer Einwilligung für die weitere zukünftige Nutzung Ihrer Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen möglich. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der auf Grund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie unter www.zlgmbh.com.

Untersuchung halbfester und flüssiger Zubereitungen

Das ZL behält sich vor, bei Rezepturen, die in einem der Prüfparameter nicht entsprechen, vor der Untersuchung weiterer Prüfparameter die Prüfung abzubrechen. Die Teilnahme am Ringversuch wird in voller Höhe berechnet.         
 

Abonnement

Um im Rahmen des apothekeneigenen Qualitäts­managements nach Ablauf der Gültigkeit eines Zertifikats ein Anschlusszertifikat zu erhalten, muss jede Apotheke darauf achten, sich rechtzeitig für den gleichen Teilnahmezeitraum des Folgejahres zum Ringversuch anzumelden.

Um dies zu vereinfachen, bietet das ZL die Möglichkeit, sich als Abonnent registrieren zu lassen und dadurch ohne weitere Anmeldung regelmäßig teilzunehmen. Die Apotheke erhält dann jedes Jahr zum gewählten Zeitraum automatisch eine Aufforderung zur Teilnahme (z.B. die Mitteilung eines Herstellungstermins für eine Ringversuchsrezeptur).

Abonnements sind für alle Ringversuche möglich. Optional gebuchte Zusatzuntersuchungen werden nicht ins Abonnement übernommen, sondern müssen jährlich neu angemeldet werden.Dazu erhalten alle Abonnenten am Anfang eines Kalenderjahres ein Informationsschreiben mit einer detaillierten Auflistung aller von ihnen aktuell im Abonnement gebuchten Leistungen.

Ergebnisse und Unterlagen

Die Ergebnisse der Apotheken werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte – auch nicht an die Apothekerkammern – weitergegeben, sofern keine anders lautende Vereinbarung mit der Apotheke, z.B. im Rahmen einer Kostenübernahme, getroffen wurde.

Die Zustellung der Unterlagen erfolgt in der Regel über das elektronische Postfach der Apotheke, das sich im Online-Benutzerkonto der Apotheke befindet. Dieses kann über die Homepage (www.zentrallabor.com à„Login für Apotheken“) erreicht werden. Mit Hilfe der Kundennummer und dem selbst gewählten Passwort erfolgt das Einloggen in das Online-Benutzerkonto.

Alle Unterlagen stehen ein Jahr lang zum Ausdruck im Postfach bereit. Nach diesem Zeitpunkt ist bei einem Verlust eine erneute Ausstellung kosten­pflichtig möglich.

Rechnungsstellung

Die Rechnung für den jeweiligen Ringversuch erhalten Sie mit den Ergebnisunterlagen, in der Regel finden Sie diese in Ihrem elektronischen Postfach in Ihrem Online-Benutzerkonto.

Versandoption mittels Freeway Kurierservice

Es besteht die Möglichkeit einen Overnight-Versand für Ihre Probe zu buchen. Der Standardversand mit einer Abholung zwischen 9-17 Uhr ist ab 11,80 Euro zzgl. MwSt. erhältlich, eine Abholung bis 12 Uhr ab 17,30 Euro zzgl. MwSt.          
Nach Anmeldungim Online-Benutzerkonto der Apotheke buchen Sie den Overnight-Versand unter der Rubrik „Versand“. Hier werden Ihnen alle Ringversuche angezeigt, bei denen eine Versendung Ihrer Probe mit dem Freeway Kurierservice möglich ist. Mit der kostenpflichtigen Buchung des Versandservices wird automatisch ein zweiteiliger Versandschein generiert. Teil 1 enthält die Anschrift des ZL und die Adresse des Absenders und ist auf der Sendung aufzubringen, Teil 2 enthält die Informationen, die zur Abwicklung des Versandes mit dem Kurierservice benötigen.               
Die Rechnungsstellung für diesen Service erfolgt mit dem jeweiligen Ringversuch.

Rabatte

Apotheken erhalten bei Online-Anmeldung oder Abschluss eines Abonnements 5 % Rabatt. Teil­nehmer des Hygienemonitorings, die zwei weitere Ringversuche (Blut, Rezeptur oder Hygienemonitoring) im gleichen Jahr gebucht haben, erhalten 10 % Rabatt auf das Hygienemonitoring.

Sollte am Jahresende die Voraussetzung für eine Rabatterteilung nicht mehr gegeben sein (durch Stornierungen angemeldeter Teilnahmen), so behält sich das ZL eine Nach­berechnung vor. Eine Kombination mehrerer Rabatte ist nicht möglich.

Änderungen/Kündigungen

Sollen Änderungen für bestehende Anmeldungen erfolgen (z.B. ein Geräte- oder Parameterwechsel für einen Blut-Ringversuch oder ein Wechsel innerhalb der Rezeptur-Ringversuche), so sind diese dem ZL schriftlich bis zum Anmeldeschluss des betreffenden Ringversuches mitzuteilen. Hierfür ist beim ZL oder auf der Homepage ein Änderungs­formular erhältlich.

Werden Änderungen nicht fristgerecht oder erst nach dem Erhalt von Leistungen seitens des ZL (z.B. Versand des Untersuchungsmaterial) mitgeteilt, so behält sich das ZL vor, die bis zu diesem Zeitpunkt angefallenen Kosten zzgl. einer Bearbeitungsgebühr in Rechnung zu stellen.

Bei Nicht-Einreichen der Messwerte des Blut-Ringversuchs bis zum Fristablauf, erfolgt die Rechnungsstellung in voller Höhe.

Bei Unterlassen der Rücksendung der Abklatschplatten, erfolgt die Rechnungsstellung in voller Höhe.

Die Kündigung eines Abonnements muss schriftlich vor dem jeweiligen Anmeldeschluss erfolgen. Liegen dem ZL das Kündigungsschreiben oder eine Änderungsmeldung erst nach Überschreitung des Anmeldeschlusses vor, so werden diese erst zum  nächstmöglichen Termin wirksam und die ursprünglichen Kosten der Apotheke in Rechnung gestellt.

 

Wählen Sie einen Parameter!

Bei einem Ihrer gewünschten Geräte wurde kein Parameter angegeben. Bitte wählen Sie mindestens einen aus, um fortzufahren. (Fehler: 1005)

Wählen Sie ein Gerät aus!

Sie müssen mindestens ein Gerät auswählen, um an diesem Ringversuch teilzunehmen. Weiterhin dürfen sich keine "nicht angegebenen" Geräte in Ihrer Bestellung befinden. (Fehler: 1006)

Warnung: Abonnement vorhanden!

Sie besitzen bereits ein Abonnement für diesen Ringversuch und nehmen automatisch daran teil. Sie können selbstverständlich die Bestellung fortsetzen, wenn Sie eine zusätzliche Teilnahme wünschen. Möchten Sie fortfahren?

FORTFAHRENABBRECHEN

Bitte melden Sie sich an

Sie müssen sich zunächst mit Ihrem Passwort anmelden, um einen Ringversuch buchen zu können.

Ungültige Eingabe

Bitte wählen Sie eine Einheit für Ihre Messwerte aus!

Eingabe erfolgreich

Die Messwerte wurden erfolgreich an das Zentrallabor weitergeleitet!

Nachricht gesendet

Ihre Kontaktanfrage wurde erfolgreich gesendet und wird schnellstmöglich bearbeitet

Registrierung erfolgreich

Vielen Dank für Ihre Registrierung, eine E-Mail mit den Zugangsdaten wurde an Sie versendet!

ACHTUNG: Es ist möglich, dass sich die E-Mail in Ihrem Spam-Ordner befindet.

Aktivierung erfolgreich

Ihr Account wurde erfolgreich aktiviert, sie können sich nun mit Ihrer Zugsnagsnummer (Kundennummer) und Ihrem Passwort einloggen.

Passwort wird zurückgesetzt

Ihr Passwort wird zurückgesetzt. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail, mit Hilfe deren Sie ein neues Passwort vergeben können.

ACHTUNG: Es ist möglich, dass sich die E-Mail in Ihrem Spam-Ordner befindet.

Passwort zurückgesetzt

Ihr Passwort wurde erfolgreich geändert. Sie können sich nun damit einloggen.

Passwort neu gesetzt

Ihr Passwort wurde erfolgreich geändert. Sie können sich nun damit einloggen.

Möchten Sie an der zusätzlichen Untersuchung der Mikrobiologie teilnehmen?

Bitte wählen Sie Ja oder Nein

Möchten Sie an der zusätzlichen Kennzeichnung der Rezeptur teilnehmen?

Bitte wählen Sie Ja oder Nein

Möchten Sie das Hygienemonitoring im Blisterraum durchführen statt im Rezepturlabor?

Bitte wählen Sie Ja oder Nein